3. NAVO-Träff 28.6.18

An diesem NAVO-Träff machen wir uns auf, die weitere Umgebung von Schötz zu erkunden. Wir besuchen das Naturlehrgebiet Buchwald in Ettiswil.

Einst Kiesgrube und heute ein ausserschulischer Lernort. Was aus heutiger Sicht einfach klingt, ist nicht etwa selbstverständlich. Denn als der Kiesabbau in der zweiten Hälfte der Sechzigerjahre eingestellt wurde, sollte auf dem Areal des heutigen Naturlehrgebietes eine grosse Abfalldeponie entstehen. Ab 1969 wurden in unzähligen Arbeitsstunden über 40 Teiche gegraben sowie Trockenwiesen, Ruderalflächen, Hecken, Brachflächen, Sandbiotope und vieles mehr eingerichtet.

Stefanie Pfefferli betreut das Naturlehrgebiet seit 2015. Sie wird uns einzelne Lebensräume im Naturlehrgebiet vorstellen und über aktuelles aus dem Tierreich des Naturlehrgebiets informieren. Im Anschluss werden wir noch Zeit haben das Naturlehrgebiet auf eigene Faust zu erkunden.

 

Treffpunkt 18:30 Uhr beim Alter Schulhausplatz an der Ohmstalerstrasse. In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Ettiswil. Rückkehr ca. 21 Uhr.

 

Damit die Fahrt mit den Autos organisiert werden kann, ist eine Anmeldung ausnahmsweise erwünscht für diese Exkursion. Anmeldung über philipp.grob@gmx.ch oder 079 727 60 93.

Werden Sie Mitglied beim NAVO-Schötz

Als Mitglied des Natur- und Vogelschutzvereins Schötz lernen Sie bei regelmässigen Exkursionen und Vorträge die Regionale Tier- und Pflanzenwelt besser kennen. Dies bildet die Basis für die jährlichen Pflegetätigkeiten in unserem Dorf. In geselliger und familiärer Atmosphäre werden Sie auch erlebnisreiche Wanderausflüge und gemütliche Treffen miterleben. Sagen Sie "Ja" zur aktiven Mitgestaltung heimatlicher Umgebung und der nachhaltigen Lebensweise...denn Sie gehören auch zur Natur!