Die Exkursion findet am Samstag, 22.8.20 statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Den Fledermäusen auf der Spur

 

Wir begeben uns nach der Sommerpause auf die Spuren der Fledermäuse.

Fledermäuse sind Säugetiere wie wir Menschen. Sie besitzen beispielsweise Haare und Milchdrüsen. In der Schweiz sind 30 verschiedene Arten bekannt und stellen hierzulande die grösste Säugetiergruppe.

Die Weibchen bilden im Sommer Kolonien, in denen sie ihre Jungen austragen, gebären und aufziehen.

 

Mit Fledermaus-Detektoren versuchen wir die Fledermäuse zu orten und erfahren durch Giselle Knüsel viel Wissenswertes über die Fledermäuse.

 

Die Exkursion findet zusammen mit dem NAVO Wauwil-Egolzwil statt.

 

Treffpunkt: Samstag, 22.8.2020 um 20 Uhr beim Zentrum Linde in Wauwil; Dauer bis ca. 22 Uhr.

Am Donnerstag, 20.8.2020 wird entschieden ob die Exkursion aufgrund der Witterung stattfinden kann oder um eine Woche verschoben wird. Informiert wird hier auf der Homepage.

 

Aufgrund von Covid-19 gelten spezielle Schutzmassnahmen. Die Einhaltung des 1.5 m Abtandes wird nicht während der gesamten Exkursion eingehalten werden können, weshalb das Tragen von Masken empfohlen wird. Zur Sicherstellung des Contact-Tracings werden die Kontaktdaten der Exkursionteilnehmer aufgenommen. Eine vorgängige Anmeldung per E-Mail (anmeldung@navo-schoetz.ch) mit den Kontaktdaten ist erwünscht.

 

 

Werden Sie Mitglied beim NAVO-Schötz

Als Mitglied des Natur- und Vogelschutzvereins Schötz lernen Sie bei regelmässigen Exkursionen und Vorträge die Regionale Tier- und Pflanzenwelt besser kennen. Dies bildet die Basis für die jährlichen Pflegetätigkeiten in unserem Dorf. In geselliger und familiärer Atmosphäre werden Sie auch erlebnisreiche Wanderausflüge und gemütliche Treffen miterleben. Sagen Sie "Ja" zur aktiven Mitgestaltung heimatlicher Umgebung und der nachhaltigen Lebensweise...denn Sie gehören auch zur Natur!